Rüstige Alternative Daddler

  • November 19, 2017, 07:28:43
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Besucht uns auf unserer Facebook-Seite

* *

Aktuelle Forenbeiträge

SoftwareUpdates

AIMP 4.50 Build 2048
Linux Kernel 4.13.14 (Linux)
Linux Kernel 4.9.63 (Linux)
Linux Kernel 4.4.99 (Linux)
Signal 1.0.38
Prime95 v29.4 build 5
PicPick 4.2.8
SmartFTP 9.0 Build 2506
Java SE Development Kit 10.0 Build 32 Dev
Java SE Runtime Environment 10.0 Build 32 Dev
AIMP 4.50 Build 2047
Avira Free Antivirus 15.0.33.24
McAfee Labs Stinger 12.1.0.2582
Slack 2.9.0
Logitech Options 6.70.2047 (macOS)
AMD Crimson-Treiber 17.11.2
BlueStacks App Player 3.50.66.2547
Beaker 0.7.9
Total Commander 9.12 RC4
Opera 49.0.2725.39
Norton Internet Security 2017 v22.11.2.7
Norton AntiVirus 2017 v22.11.2.7
Adobe AIR 28.0.0.112 Beta
Adobe Flash Player 28.0.0.111 Beta
Fotosizer 3.6.0.564

Autor Thema: Vindictus – MMO nutzt die Engine von Valve (Half Life)  (Gelesen 129215 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

MrBombastic

  • Master Asia Grinder
  • Global Mode[RAD]or
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.483
  • Mit dem Alter nimmt Urteilskraft zu und Genie ab
Vindictus – MMO nutzt die Engine von Valve (Half Life)
« am: September 25, 2010, 14:40:01 »

Mehr zufällig bin ich über dieses Spiel "Vindictus" gestolpert und habe mich dann natürlich etwas ausführlicher darüber informiert.  ;)
Da meine „MMO-Sensoren“ dabei stark ausschlugen :sabbber: , habe ich mir den Client vorsorglich gezogen.
Wegen einiger anderer Spiele von „Nexon“  bin ich eh schon dort registriert und habe mich auch gleich noch zur CB angemeldet.  :angel:

Ob ich falsch oder richtig lag, werdet ihr hier im Thread erfahren.

Weitere Infos zu „Vindictus“ findet ihr genug per Google.

Von mir erst dann, wenn ich´s ausprobieren konnte.

Wer schon mehr weiß, sollte sich hier zu Wort melden.

Greetings
 :bier:
MrBombastic
Laird of John O`Groats

Ein kleiner Vorgeschmack


Vindictus Trailer



Vindictus Official ingame



Evie Summoning Golem in Vindictus



« Letzte Änderung: September 25, 2010, 18:46:58 by MrBombastic »
Gespeichert
Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des Problems beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems.

LesserHellspawn

  • Board Mode[RAD]or
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.265
  • Ja, Meister
Re:Vindictus – MMO nutzt die Engine von Valve (Half Life)
« Antwort #1 am: September 26, 2010, 09:16:45 »

Schön düster, könnte nen Blick wert sein. Ich meld mich mal an. Ist ja vielleicht eine kleine Abwechslung bis GW2 kommt :)

Edit: Dürfte nicht ganz einfach sein, an einen Beta Key heran zu kommen. Closed Beta ist schon durch, und die Early Access Beta Keys werden wohl über Partnerseiten vergeben, nicht direkt. Positiv: Wer einen Key ergattert, kriegt gleich noch zwei weitere für zusätzliche Einladungen.

Edit 2: Die Beta scheint nur für Nordamerika offen zu sein. Der Rest der Welt hat wohl IP Block.
« Letzte Änderung: September 26, 2010, 09:32:36 by LesserHellspawn »
Gespeichert

Jociah

  • Extrem[RAD]fahrer
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 740
  • Schreibt mehr als gut tut
Re:Vindictus – MMO nutzt die Engine von Valve (Half Life)
« Antwort #2 am: September 26, 2010, 09:54:34 »

Wenn man derart die gesamte Umgebung zerlegen und für Attacken zweckentfremden kann stellt sich die Frage ob hier jede Party eine eigene Instanz braucht, und wie stark die Gegner respawnen. Offen kann das nicht sein; denn die nächste Truppe die dort entlang käme fände nur noch eine verwüstete Gegend vor in der es keine 'Munition' mehr gibt.

Wieviel an diesem RPG ist also Massive Multiplayer?


Gruß, Jociah
Gespeichert

LesserHellspawn

  • Board Mode[RAD]or
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.265
  • Ja, Meister
Re:Vindictus – MMO nutzt die Engine von Valve (Half Life)
« Antwort #3 am: September 26, 2010, 10:29:58 »

Scheint ähnlich wie Guild Wars zu sein. Es gibt eine offene Stadt, einen Marktplatz und dann ein Dock, an dem man in die instanzierten Missionen aufbricht.

Spaßig könnte die Steuerung werden. Sollte ich das Spiel mal spielen können, werde ich wohl meinen Flightstick benutzen. Es werden alle Achsen und Knöpfe in der voll programmierbaren Steuerung unterstützt. Bei Tastatur/Maus müsste man WASD steuern, das hasse ich. Aber beim Stick kann ich vorwärts und seitwärts laufen und mit dem Hat die Kamera drehen. Zoom mit dem Schubregler, hehe. Tastatur brauche ich dann nur noch zum Inventar- und Skillmanagement. Aber wie gesagt....erst mal überhaupt spielen können.

Es gibt übrigens derzeit nur zwei spielbare Charaktere, einen männlichen Zweiwaffenkämpfer und eine weibliche Schwert/Schild Kämpferin. Die Magierin aus dem Trailer gibts noch nicht.
Gespeichert

Renegade53

  • Forumsglückspilz
  • gottesgleicher[RAD]fahrer
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.065
  • King of Hydra
Re:Vindictus – MMO nutzt die Engine von Valve (Half Life)
« Antwort #4 am: September 26, 2010, 12:54:03 »

Von den Trailern her ist das ganze eine Mischung aus Sun,Rappelz und GW2..aus Sun stammt das Summonen,aus Rappelz die Dungeons / Instanzen und aus GW2 das man alles was herrumliegt auch als Waffe nutzen kann.

Wie es sich steuern lassen würde wär mir Wurscht..Mensch ist ein gewohnheitstier..ich besonders,man gewöhnt sich an alles ;) >:D ::D :kaffee:
Gespeichert

MrBombastic

  • Master Asia Grinder
  • Global Mode[RAD]or
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.483
  • Mit dem Alter nimmt Urteilskraft zu und Genie ab
Re: Vindictus – MMO nutzt die Engine von Valve (Half Life)
« Antwort #5 am: Oktober 08, 2010, 13:13:21 »

Wer mittels Proxy Canada oder Ami-Land „simuliert“, kann inzwischen  bei der Open-Beta mitmachen.  ;)

Greetings
 :bier:
MrBombastic
Laird of John O`Groats
Gespeichert
Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des Problems beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems.

LesserHellspawn

  • Board Mode[RAD]or
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.265
  • Ja, Meister
Re: Vindictus – MMO nutzt die Engine von Valve (Half Life)
« Antwort #6 am: Oktober 08, 2010, 19:32:51 »

Zumindest ab Mittwoch....
Aber ich denke Proxy ist mir zuviel der Mühe. Außerdem wüsste ich nicht, wie ich den Spielclient selbst darüber leiten könnte.

Edit: Im Moment läuft die Patcherei...elend langsam. Mal sehen, ob ich heute noch einen Blick drauf schaffe, oder nicht.

Edit2: Naja, wie zu erwarten war, no go.
« Letzte Änderung: Oktober 14, 2010, 20:27:11 by LesserHellspawn »
Gespeichert

Windfighter

  • Drei[RAD]fahrer
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 39
  • alt werden ja,alt aussehen nein danke...mfg...
Re: Vindictus – MMO nutzt die Engine von Valve (Half Life)
« Antwort #7 am: Oktober 17, 2010, 13:58:12 »

naja mit proxy server geht es eig  , aber stuertzt ab und zu ab :pcprobleme: aber ansonsten nice game muss ich sagen au die steuerung und grafik ist einwandfrei und sogar lag free  O0

es lohnt sich aufjeden denk i mal wenn die eu version au rauskommt es zu spielen , ich freu mich aufjeden wenn sie online ist   :schland:

 :yeah:

Kill the Boss now
« Letzte Änderung: Oktober 21, 2010, 07:59:45 by Windfighter »
Gespeichert

MrBombastic

  • Master Asia Grinder
  • Global Mode[RAD]or
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.483
  • Mit dem Alter nimmt Urteilskraft zu und Genie ab
Re: Vindictus – MMO nutzt die Engine von Valve (Half Life)
« Antwort #8 am: Oktober 18, 2010, 13:30:44 »

@Windfighter
Bis zum Start-Bildschirm mit dem Wikinger-Schiff komm ich ohne Proxy (wohl jeder), aber mit Proxy krieg ich zwar den Bildschirm, von dem aus ich dann starten könnte (ähnlich SUN von der Webseite aus), aber dann fehlt mir der entscheidende WEST/EAST/START –Knopf.

Auch da Einloggen per Username + Passwort bereitet den Proxys Probleme.

Kannst du deinen Lösungsweg incl. funktionierendem Proxy mal posten?

Habe Windows7 und Firefox.

Greetings
 :bier:
MrBombastic
Laird of John O`Groats
Gespeichert
Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des Problems beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems.

Windfighter

  • Drei[RAD]fahrer
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 39
  • alt werden ja,alt aussehen nein danke...mfg...
Re: Vindictus – MMO nutzt die Engine von Valve (Half Life)
« Antwort #9 am: Oktober 18, 2010, 18:13:20 »

@MrBombastic und alle die es gerne spielen moechten   :)

ich benutze dieses Prog (Proxifier)  hier mal ein download + key  http://www16.zippyshare.com/v/15497616/file.html


und meistens suche ich mir hier einen proxy server socks5 aus der funktioniert (sehr wichtig das man zuerst einen check macht bevor man denn proxy server nimmt  ;)

http://spys.ru/free-proxy-list/CA/    oda hier    http://spys.ru/free-proxy-list/US/   , manchmal muss man gedult haben um einen zu finden der au klapt eig sind die hier meist aktuell .

na dann viel spass aufjeden beim testen    O0
Gespeichert

handele

  • Nestor
  • Administ[RAD]or
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 605
Re: Vindictus – MMO nutzt die Engine von Valve (Half Life)
« Antwort #10 am: Oktober 18, 2010, 19:55:14 »

Das ist doch mal ein Thema für ein Howto^^

Zu was sind diese Proxies eigendlich gut. Warum hab ich noch nie einen gebraucht? ...
Gespeichert
Der menschliche Körper ist Lebensraum für 100 Billionen Bakteriengäste - ich bin also gar nicht dick, ich bin überbevölkert!

Imrael

  • Administ[RAD]or
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 469
    • Musikunterricht Schlegel
Re: Vindictus – MMO nutzt die Engine von Valve (Half Life)
« Antwort #11 am: Oktober 18, 2010, 23:02:16 »

Proxies sind dazu da um Daten weiterzuleiten.

Hierzulande benutzen wir sie im wesentlichen um über nen Proxy auf Seiten zuzugreifen die keine deutschen IPs erlauben. Für die Seite sieht es nämlich so aus als wäre der Proxy ein normaler User.
Gespeichert

MrBombastic

  • Master Asia Grinder
  • Global Mode[RAD]or
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.483
  • Mit dem Alter nimmt Urteilskraft zu und Genie ab
Re: Vindictus – MMO nutzt die Engine von Valve (Half Life)
« Antwort #12 am: Oktober 19, 2010, 16:13:56 »

Damit kam ich rein:  71.231.144.190 Port 27977 SOCKS Version 5  O0

Aber HALLO!  o_O
Als Tutorial ein weibliches Oracel, über mehrere Stockwerke hoch, zur Riesenspinne gebracht und dabei alles zertrümmert, was mir vor Schwert und Füße kam.

Ich durfte/mußte das zarte Wesen sogar teilweise tragen und dabei die Gegner mit Fußtritten aus dem Weg räumen.

Das Oracel hat zwar der Spinne gut zugeredet was alles nichts genützt hat, denn die Spinne rastete dann doch noch aus und wurde von mir und unzähligen Ballista Pfeilen zu Fall gebracht.

Den Rest erledigte die große Glocke, die vom Turm herab stürzte und „zufällig“ auf der Spinne landete.  ;D

Großes, tränenreiches  :'(  Finale, und ein kinoreifer Abspann, der per  Esc abzubrechen war und mich zur Charakter-Erstellung brachte.

Meine KuseSchmatze lies sich dann individuell recht nett erstellen und dann war ich drin im Spiel.  :sabbber:

Schon beim Tutorial wurde ich mit etwas konfrontiert, was ich ja überhaupt nicht mag – WASD –Steuerung  :grummel: nebst Maus.
Dann noch E-Taste zum Aufheben von Gegenständen, um sie als Waffe zu nutzen, Leertaste zum Abwehren und sicher noch ein paar mehr.  :-\

Aber der erste Eindruck ist so …booaaaa  :o…. dass ich mich mit den Tasten etwas näher beschäftigen werde.   O0

Verdammt gut aussehende Umgebung und NPC´s nebst Getier wie Hund, Schweine etc.
Mal sehen, wie ich mit dem Rest klar komme.

Im Anhang mal ein paar Bilder von Tutorial und der City.

Ach ja - das könnte ich sein, denn so in etwa lief es auch bei mir ab.  :punk:

Vindictus Official Game Tutorial 2/4


Greetings
 :bier:
MrBombastic
Laird of John O`Groats
« Letzte Änderung: Oktober 19, 2010, 16:49:21 by MrBombastic »
Gespeichert
Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des Problems beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems.

LesserHellspawn

  • Board Mode[RAD]or
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.265
  • Ja, Meister
Re: Vindictus – MMO nutzt die Engine von Valve (Half Life)
« Antwort #13 am: Oktober 19, 2010, 20:16:56 »

Tja, dann werd ich am WE mich da doch mal dran machen. Und ich werde das Ding mit.....dem Flightstick steuern. Jawohl :)
Gespeichert

MrBombastic

  • Master Asia Grinder
  • Global Mode[RAD]or
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.483
  • Mit dem Alter nimmt Urteilskraft zu und Genie ab
Re: Vindictus – MMO nutzt die Engine von Valve (Half Life)
« Antwort #14 am: Oktober 20, 2010, 07:01:14 »

@LesserHellspawn

Wenn dein Client gepatched ist, du meine immer noch hervorragend funktionierende Proxy-Adresse nimmst, Username und Passwort vorhanden sind, kannst du eigentlich sofort loslegen.

Ich klicke immer auf „West-Zugang“ und schon rauscht mein Wkingerschiff mit dem Login über den Bildschirm.

Lass dich dann überraschen und vor allen Dingen …..  berichte hier … smile …. 

Übrigens, ich bin grade den kleinen Umweg über Canada hier ins Forum gekommen.
Scheint ein wirklich schneller Proxy zu sein, den ich da erwischt habe, denn ich habe keinen Unterschied gespürt und im Spiel selber bisher weder Absturz noch Lag gehabt. Ok, mehr als 1/2 Stunde am Stück war aus bekannten Zeitgründen noch nicht drin.

/EDIT
Heute erneut große Patchorgie, wohl auch wegen zahlreicher Events (siehe Pic)

Greetings
 :bier:
MrBombastic
Laird of John O`Groats
« Letzte Änderung: Oktober 20, 2010, 17:33:08 by MrBombastic »
Gespeichert
Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des Problems beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems.
Tags:
 

21 Gäste, 0 Mitglieder

Seite erstellt in 0.306 Sekunden mit 33 Abfragen.