Rüstige Alternative Daddler

  • Oktober 21, 2017, 17:56:33
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Willkommen im +[RAD]+ Forum

* *

Aktuelle Forenbeiträge

SoftwareUpdates

Apache HTTP Server 2.4.29 (Linux)
Intel Grafiktreiber 21.20.16.4821 (15.45.21)
Wipe 17.15
Mozilla Firefox 57.0 Beta 10
Total Commander 9.10
ICQ 10.0 Build 12248
Trillian 6.1 Build 9 Beta
Trillian 6.1 Build 2 Beta (Linux, macOS)
Opera 48.0.2685.50 Update
O&O ShutUp10 v1.6.1393 (Win 10)
Wine 2.0.3 (Linux)
Google Drive 3.37.7121.2026
LibreOffice 5.4.3 RC1
XAMPP 7.1.10
Razer Synapse 2 v1.79 (macOS)
Razer Synapse 2 v2.21.0.830
Calibre ? eBook Management 3.10.0
Tunnelblick 3.7.4 Beta 1 (macOS)
Tunnelblick 3.7.3 (macOS)
DivX 10.8.5
CPU-Z 1.81.1
AIDA64 v5.92.4376 Beta
McAfee Labs Stinger 12.1.0.2525
Kubuntu 17.10 ?Artful Aardvark?
Ubuntu 17.10 ?Artful Aardvark?

Umfrage

Welches Betriebssystem setzt ihr auf eurem Hauptrechner / Laptop ein?

Windows XP
- 0 (0%)
Windows 7
- 2 (22.2%)
Windows 8
- 0 (0%)
Windows 10
- 7 (77.8%)
Eine Linux Distribution
- 0 (0%)
Apple Mac OS
- 0 (0%)

Stimmen insgesamt: 9

Umfrage geschlossen: Mai 31, 2016, 13:47:24


Autor Thema: Euer Betriebssystem? Was nutzt ihr?  (Gelesen 7768 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

PowerPyxel

  • Administ[RAD]or
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.888
  • was guckst du
    • RAD Community Forum
Euer Betriebssystem? Was nutzt ihr?
« am: Mai 01, 2016, 13:47:24 »

Hallo in die Runde,

immer wieder - so auch im aktuellen CT Magazin ist nachzulesen, das Windows XP immer noch an Platz 3 der meistgenutzten Betriebssysteme steht. Das macht mich neugierig, wie ist es bei euch? Was setzt ihr ein? Was spricht gegen einen Wechsel?

Ich freu mich auf eure Votings und Kommentare.
Gespeichert

Wie Politik funktioniert: Sonntags morgens um 9 nach dem 4ten Bier "ich glaub nicht, dass es richtig ist, aber es klingt logisch um diese Zeit"

MeinsteMich

  • Gottes ImperatÖr
  • Global Mode[RAD]or
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.016
  • Das *T* steht für Coach
Re: Euer Betriebssystem? Was nutzt ihr?
« Antwort #1 am: Mai 01, 2016, 14:03:27 »

Ahoi zusammen.. ich war mit 7 zufrieden bis auf das ewig lange hochfahren..ich war danach mit 8 sehr zufrieden weil es ruckzuck ging aber die Kacheln gingen mir auf die orientalischen Senkel..und jetzt verbindet 10 für mich das was ich an beiden Vorgängern mochte...
Hab Notebook Tablet und 1 PC auf 10 umgestellt.  1 läuft weiter mit 7.der von meiner Frau.. Frauen trennen sich so ungern von gewohntem.. hab gehört das macht sie zum überlegenen Geschlecht 😄.. ist aber auch unser Glück sonst wären wir ganz oft alleine hihi
« Letzte Änderung: Mai 01, 2016, 14:04:27 by MeinsteMich »
Gespeichert
-----
Wir sind die Borg..! Widerstand ist Spannung durch Stromstärke!
-----


Jociah

  • Extrem[RAD]fahrer
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 739
  • Schreibt mehr als gut tut
Re: Euer Betriebssystem? Was nutzt ihr?
« Antwort #2 am: Mai 01, 2016, 18:13:02 »

Ich habe einen Ex-Windows-7-Rechner den ich auf 10 upgedatet habe, einen neuen Windows-10-Rechner, und ein Uralt-Netbook das ich im April 2014 auf Mint umstellte, weil es damit noch am ehesten läuft.


Gruß, Jociah
« Letzte Änderung: Mai 02, 2016, 18:23:45 by Jociah »
Gespeichert

LesserHellspawn

  • Extrem[RAD]fahrer
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.265
  • Ja, Meister
Re: Euer Betriebssystem? Was nutzt ihr?
« Antwort #3 am: Mai 02, 2016, 08:40:42 »

3 Rechner, ein Notebook, alle auf Windows 10. Die älteren Kisten in der Ecke zähle ich nicht mehr mit.
Gespeichert

Dorimil

  • HoPE-Veteran
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 472
Re: Euer Betriebssystem? Was nutzt ihr?
« Antwort #4 am: Mai 03, 2016, 11:22:03 »

Mein Spiele-PC ist noch auf Win 7, ein Laptop auf 8.1
sollen aber beide noch innerhalb des kostenlosen Zeitraumes auf 10 "geupdated" werden.
Gespeichert
Lebe jeden Tag, als wäre es Dein letzter!

derzeit in Tyria und wieder in Ancaria unterwegs.

Nazlfrch

  • HoPE-Veteran
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 187
Re: Euer Betriebssystem? Was nutzt ihr?
« Antwort #5 am: Mai 05, 2016, 03:27:55 »

Hier läuft Windows 7 - bis das die Einstellung des Supports uns scheidet. Ich denke gelegentlich darüber nach, mir speziell für ältere Spiele einen eigenen Offlinerechner einzurichten, der bekäme dann mein Windows XP.

Meine Zukunft nach 2020 sehe ich eher bei Linux als bei Windows.
Gespeichert
Wagnisse sind ein Zeichen von Inkompetenz (Vilhjalmur Stefansson).

Michael57

  • Extrem[RAD]fahrer
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.007
Re: Euer Betriebssystem? Was nutzt ihr?
« Antwort #6 am: Mai 08, 2016, 12:07:58 »

3 Rechner = 3mal Windows 7.
Wenn meinem XP-Rechner nicht die Platte abgegangen wäre, würde der für meine alten Spiele auch noch auf XP laufen (Online dann meist nur über Win 7 Rechner). Für die alten Spiele (zumindest einige) habe ich jetzt gog.

Win 10 oder Win 8 sind für mich keine Verbesserungen oder auch nur Weiterentwicklungen. Alles was zuviel mit zuhause telefoniert, ist mir von Anfang an suspekt. Und was brauch ich für Maus und Tastatur Touchscreen-Angebote.
Dazu hat mein Deutschleher früher immer "Thema verfehlt - mangelhaft" gesagt.
Gespeichert
GW1 / GW2 = 0; STO = weni; NWO = 0; Ulite = wenig; Sacred 1&2 = wenig; Diablo3 = viel; Rest = Rentner

LesserHellspawn

  • Extrem[RAD]fahrer
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.265
  • Ja, Meister
Re: Euer Betriebssystem? Was nutzt ihr?
« Antwort #7 am: Mai 08, 2016, 21:35:54 »

In jedem Fall läuft die Chance auf das kostenlose Upgrade bald aus.
Gespeichert

Nazlfrch

  • HoPE-Veteran
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 187
Re: Euer Betriebssystem? Was nutzt ihr?
« Antwort #8 am: Mai 09, 2016, 05:48:00 »

In jedem Fall läuft die Chance auf das kostenlose Upgrade bald aus.

Wenn ich die Qualität eines Upgrades als mangelhaft einschätze, verzichte ich dankend. Siehe Michael ... und daher auch die Gedankenspiele mit Linux.
Gespeichert
Wagnisse sind ein Zeichen von Inkompetenz (Vilhjalmur Stefansson).

Jociah

  • Extrem[RAD]fahrer
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 739
  • Schreibt mehr als gut tut
Re: Euer Betriebssystem? Was nutzt ihr?
« Antwort #9 am: Mai 09, 2016, 09:10:32 »

Abgesehen davon dass Windows 10 ein komplettes Betriebssystem ist und nicht nur ein Update, und dass man solche 'Updates' schon lange machen konnte, immer wenn die Lizenz vom Vorgängersystem vorhanden war, ist es auch tatsächlich stabiler und schneller (ich bin von Windows 7 aus umgestiegen). Die Patches laufen jetzt automatisch im Hintergrund, und die damit verbundenen Neustarts sind seltener geworden und warten bis man den Rechner herunter fährt, um sich zu installieren. Ich habe bis jetzt eine Ausnahme erlebt bei der der Neustart erbeten wurde.

Natürlich ist damit eine noch engere Bindung an Microsoft gegeben. Aber man kann die Neugier der Firma ausbremsen, es gibt im Bereich Datenschutz eine ganze Reihe Einstellungen mit denen das Feedback eingeschränkt wird.

Die markanteste Neuerung ist dass das 'Herunterfahren' eigentlich ein in den Ruhezustand Versetzen ist, und das Hochfahren ein Aufwecken. Obwohl der Arbeitsspeicher also nicht wirklich aufgeräumt wird kann ich wochenlang mit Nicht-Microsoft-Anwendungen arbeiten ohne eine Verzögerung zu spüren. Das Startmenü dagegen ist Murks. Sie sind immerhin auf den Trichter gekommen dass Kacheln auf dem Desktop sinnlos sind; aber jetzt wird alles alphabetisch aufgelistet, statt in thematischen Gruppen. Damit man wenigstens die alten Windows-Dienste wiederfinden kann haben sie jetzt so tolle Namen wie Windows-System, Windows-Verwaltungsprogramme und Windows-Zubehör...


Gruß, Jociah
« Letzte Änderung: Mai 09, 2016, 09:12:08 by Jociah »
Gespeichert

Blender

  • Mode[RAD]or
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.168
Re: Euer Betriebssystem? Was nutzt ihr?
« Antwort #10 am: Mai 09, 2016, 12:17:01 »

Ich selbst bin sehr zufrieden mit Windows 10. Bei mir läuft es deutlich stabiler und vor allem schneller als Windows 7.
Es laufen sogar Programme, die ich seit Windows 95 verwende, problemlos.

Ich benutze z.B. sehr gerne Virtuelle Desktops, das war mit Windows 7 bei Weitem nicht so komfortabel wie in Windows 10.

Zitat
Das Startmenü dagegen ist Murks. Sie sind immerhin auf den Trichter gekommen dass Kacheln auf dem Desktop sinnlos sind; aber jetzt wird alles alphabetisch aufgelistet, statt in thematischen Gruppen. Damit man wenigstens die alten Windows-Dienste wiederfinden kann haben sie jetzt so tolle Namen wie Windows-System, Windows-Verwaltungsprogramme und Windows-Zubehör...

Falls einem so etwas fehlt, erstellt man sich das halt selber:

  • geh in C:\Benutzer\Dein Name\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Start Menu\Programme
  • erstell dir dort einen neuen Ordner
  • am besten gibt's du dem Ordner einen Namen der mit einer Zahl anfängt, um den immer ganz oben in der Liste zu haben, ohne ins Alphabet gehen zu müssen.
  • jetzt brauchst nur noch Verknüpfungen, die du gerne gebündelt hast, dort hineinverschieben

Damit kann man sich die App-Liste gut individualisieren.

Für Einstellungen benutze ich seit Windows 7 lieber den Godmode

GottModus.{ED7BA470-8E54-465E-825C-99712043E01C}
Gespeichert
"This is not 'Nam. This is bowling. There are rules."

Michael57

  • Extrem[RAD]fahrer
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.007
Re: Euer Betriebssystem? Was nutzt ihr?
« Antwort #11 am: Mai 09, 2016, 22:46:36 »

"Kostenlos" heißt nicht automatisch besser.
Außerdem ist allgemein bekannt, das ein Erstrelease (gerade auch bei Microsoft) eher als Beta-Release zu verstehen ist.

Das "kostenlose" Angebot war also in meinen Augen nur ein Versuch, das bisherige äußerst zögerliche Verhalten der potenziellen Kunden auf ein neues Betriebssystem zu beschleunigen.

Schön, das es bei einigen Leuten besser läuft, aber Windows 7 oder XP liefen bei mir noch ganz gut. Das alleine ist für mich also kein Grund zum Umsteigen. Und wenn ich was bekomme, was ich gar nicht will (siehe nach Hause telefonieren oder Cortana) dann erst recht nicht.
Die Büroklammer aus den Office-Paketen wollte auch niemand und sie ist verschwunden.
Ich hab gern mehr Eigenkontrolle und dazu gehört auch das man mich zuerst fragt ob ich das will. Installieren und hinterher möglichst kompliziert rauswerfen, entspricht in keinem Fall meinen Wünschen.

Fazit: Win 10 kommt nicht auf meine Rechner solang ich das verhindern kann.
Gespeichert
GW1 / GW2 = 0; STO = weni; NWO = 0; Ulite = wenig; Sacred 1&2 = wenig; Diablo3 = viel; Rest = Rentner

LesserHellspawn

  • Extrem[RAD]fahrer
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.265
  • Ja, Meister
Re: Euer Betriebssystem? Was nutzt ihr?
« Antwort #12 am: Mai 10, 2016, 09:06:04 »

Ich habe 5$ in Start10 von Stardock investiert und habe damit das Beste von beidem. Alle Windows 7 Startmenü Funktionen und alles was das Windows 10 Startmenü neu kann. Unter Windows 7 und 8 noch viel mehr hatte ich einige ärgerliche Treiberprobleme, die mit Windows 10 verschwunden sind. Der einzige Kritikpunkt, den ich an Windows 10 gelten lasse, ist das nach Hause telefonieren. Damit habe ich mich abgefunden, wir werden sowieso immer gläserner. Ansonsten ist Windows 10 in jeder Beziehung besser als die Vorgänger. Stabiler, unproblematischer, ob auch schneller kann ich nicht feststellen, dafür ist mein PC einfach zu schnell.
Gespeichert

Blender

  • Mode[RAD]or
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.168
Re: Euer Betriebssystem? Was nutzt ihr?
« Antwort #13 am: Mai 10, 2016, 10:56:15 »

Ich sehe das wie Lesser. Ich versuche einfach die Datensammlerei so gut es geht zu unterbinden. Aber da ich auch ein Smartphone verwende, denke ich, dass Windows das kleinere Übel ist.
Gespeichert
"This is not 'Nam. This is bowling. There are rules."

Jociah

  • Extrem[RAD]fahrer
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 739
  • Schreibt mehr als gut tut
Re: Euer Betriebssystem? Was nutzt ihr?
« Antwort #14 am: Mai 10, 2016, 11:16:48 »

Falls einem so etwas fehlt, erstellt man sich das halt selber:

  • geh in C:\Benutzer\Dein Name\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Start Menu\Programme
  • erstell dir dort einen neuen Ordner
  • am besten gibt's du dem Ordner einen Namen der mit einer Zahl anfängt, um den immer ganz oben in der Liste zu haben, ohne ins Alphabet gehen zu müssen.
  • jetzt brauchst nur noch Verknüpfungen, die du gerne gebündelt hast, dort hineinverschieben

Es geht auch mit nicht alphanumerischen Zeichen. Ich habe es gerade ausprobiert und dem Ordner den Namen _Favoriten_ gegeben. Funktioniert.


Gruß, Jociah
Gespeichert
Tags: Windows Linux Mac OS 
 

24 Gäste, 0 Mitglieder

Seite erstellt in 0.287 Sekunden mit 35 Abfragen.