Rüstige Alternative Daddler

  • November 24, 2017, 08:25:42
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Willkommen im +[RAD]+ Forum

* *

Aktuelle Forenbeiträge

SoftwareUpdates

Mozilla Thunderbird 52.5.0
OnyX 3.4.0 (macOS)
Opera 49.0.2725.47
AIDA64 v5.92.4397 Beta
Kaspersky Internet Security 19.0.0.798 Technical Preview
Kaspersky Anti-Virus 19.0.0.798 Technical Preview
Avast Free Antivirus 17.8.2318
Oracle VM VirtualBox 5.2.2
ICQ 10.0 Build 12262
McAfee Labs Stinger 12.1.0.2588
Adobe AIR 28.0.0.120 Beta
Adobe Flash Player 28.0.0.120 Beta
Hotspot Shield VPN 7.4.2
doPDF 9.0.219
Java SE Development Kit 10.0 Build 33 Dev
Java SE Runtime Environment 10.0 Build 33 Dev
Gigabyte Aorus Graphics Engine 1.24
Windows 10 Kumulatives Update 1703 (Build 15063.729) (Win 10)
Ethereum Wallet 0.9.3
HyperSnap 8.15.00
mp3Tag 2.85a Beta
SmartFTP 9.0 Build 2509
MediaPortal 2 v2.1.2b
AVG AntiVirus Free 17.8.3036.0
HWiNFO v5.61 Build 3290 Beta

Autor Thema: Diablo 3 - Wiedereinstieg  (Gelesen 5764 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Renegade53

  • Forumsglückspilz
  • gottesgleicher[RAD]fahrer
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.065
  • King of Hydra
Re: Diablo 3 - Wiedereinstieg
« Antwort #60 am: Juli 18, 2017, 12:02:23 »

@Blender...ein überwältigter Renegade dank für soviel Info O0

Werd ich gleich mal austesten mit meinem Witcher in Qual I wenn ich 4 unterschiedliche Portrunen haben sollte . Habzwar 7 stück , nicht drauf geachtet ob es verschiedene sind .

Danke nochmals ::D
Gespeichert

Renegade53

  • Forumsglückspilz
  • gottesgleicher[RAD]fahrer
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.065
  • King of Hydra
Re: Diablo 3 - Wiedereinstieg
« Antwort #61 am: Juli 19, 2017, 10:20:20 »

Endlich hat mein kleines Gehirn es kapiert wie es mit den Portrunen funxt :kaffee:

1. man muss Qual spielen
2. man braucht eine Portrune
3. man tritt die Tür beim Haus vom Heiler ein
4. man betritt das Haus und benutzt eine Rune des ports
5. man geht hindurch und lässt sich nicht töten

Ich weiss nicht ob es normal ist , konnte nach kampf nur über Mab dor wieder raus..gab keinen Ausgang :grummel:

Nachdem ich mit dem Hexendoctor alle Schlüsselwächter abgesucht hatte , die entsprechenden Portalrunen fand , hab ich alle benutzt und mit in Qual II die Materialien besorgt um eimal das Amulet herzustellen .

Nun muss ich nur noch festellen ob ich täglich die Schlüssel bekommen kann oder ob eine beschränkung vorliegt auf Abenteuer und Schlüsselmeister..ich bekomm es schon raus :mafia: >:D :kaffee:

Nachdem ich gestern auf Qual II unterwegs war , droptewn mir 2 Begleiterpet..Krabbe;- und Einhorn;-monster .

Gib's irgentwelche Event dafür ? hab ich was verpasst ? Auf Blizzard nix entspechendes gefunden..
Gespeichert

Blender

  • Mode[RAD]or
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.170
Re: Diablo 3 - Wiedereinstieg
« Antwort #62 am: Juli 19, 2017, 17:11:40 »

ad Pets: http://diablo.wikia.com/wiki/Menagerist

ad Key Warden: Die droppen die Portalrunen jedem neuen Spiel. Einfach die 4 Key Wardens killen und Portalrunen aufheben -> Spiel verlassen -> neues Spiel starten und wieder von vorne.
Gespeichert
"This is not 'Nam. This is bowling. There are rules."

Jociah

  • Extrem[RAD]fahrer
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 741
  • Schreibt mehr als gut tut
Re: Diablo 3 - Wiedereinstieg
« Antwort #63 am: Juli 20, 2017, 10:31:04 »

Ich habe mir die Diablo-Wikia angeschaut, und etwas Seltsames passierte - die Seiten wollten nicht laden.

Als ich in der Fritzbox die Internetrate betrachtete, musste ich feststellen dass der Upload komplett überlastet war. Das Ziel der Paketmassen war 192.33.31.192, das zu Instart Logic Inc gehört, die angeblich einen moderneren Nachfolger der klassischen CDNs anbieten, cloudbasiert, in direkter Konkurrenz zu Akamai, und angeblich (unfreundlich) von ehemaligen Akamai-Mitarbeitern gegründet.

Ihre Webseiten seien noch besser an die 'Experience' der Leser angepasst, die Werbung noch gezielter, blah blah...

Und die Neugier anscheinend noch größer. Ich habe eigentlich AdBlock laufen; möglicherweise will da ein frustrierter Teil dieses seltsamen Systems wissen was mich wirklich interessiert und zieht massenhaft Daten ab. Mir gefällt das gar nicht.


Gruß, Jociah
« Letzte Änderung: Juli 20, 2017, 10:31:59 by Jociah »
Gespeichert

Renegade53

  • Forumsglückspilz
  • gottesgleicher[RAD]fahrer
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.065
  • King of Hydra
Re: Diablo 3 - Wiedereinstieg
« Antwort #64 am: Juli 20, 2017, 13:51:10 »

@Blender , mal wieder sag ich euch meinen Dank..

Bei den Kays ging es mir darum ob die auch dropen wenn nicht dort der Wegpunk liegt..tut es ;)

@Pets , die sind mir , nicht wie in Wiki angegeben im Rift gedropt , sondern im privaten Spiel auf dem Weg zu Q II

@Jociah..vieleicht ist das , das problem das es bei manchen , wie ich Chat lesen konnte , arg lagt oder wenns beliebt es keiner weiss woran es liegt ::)

Sry les grad mal wieder den dunklen Turm..das färbt auf's Gehirn ab :kaffee:
Gespeichert

Dorimil

  • HoPE-Veteran
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 472
Re: Diablo 3 - Wiedereinstieg
« Antwort #65 am: Juli 24, 2017, 11:56:32 »

ich komme leider auch nicht so viel zumD3 spielen, da ich inzwischen einen gleichgesinnten, wahnsinnigen für AoE2 gefunden habe und wir uns da regelmäßig mit der neuen KI anlegen. Ich spiele aber auch alle Chars "gleichzeitig, d.h. sind jetzt alle 5 (kein Barbar) Anfang Akt2, bsi auf den Totenbeschwörer, der ein wenig vorgezogen ist, um den Edelstein-Schleifer zu befreien. Bis ich die Infos ´hier wirklich brauche, wird noch einige Zeit (oder Seasons) ins Land gehen. Aber irgendwann sind sie alle auf maxlvl!  :vorsicht:
Gespeichert
Lebe jeden Tag, als wäre es Dein letzter!

derzeit in Tyria und wieder in Ancaria unterwegs.

LesserHellspawn

  • Extrem[RAD]fahrer
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.266
  • Ja, Meister
Re: Diablo 3 - Wiedereinstieg
« Antwort #66 am: Juli 25, 2017, 08:30:43 »

Auf maxlevel fängt das Spiel doch überhaupt erst an :D
Gespeichert

Renegade53

  • Forumsglückspilz
  • gottesgleicher[RAD]fahrer
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.065
  • King of Hydra
Re: Diablo 3 - Wiedereinstieg
« Antwort #67 am: Juli 27, 2017, 11:46:29 »

Auf maxlevel fängt das Spiel doch überhaupt erst an :D

Richtig deswegen hab ich glkeich 4 70er >:D :kaffee: so gehts schneller mit den Paragonpunkten :angel:

Im mom beaschäftige ich mich in der Hauptsache mit Season 11...lv 70 und Para 56 errungen und alles geschaft bis auf eines :'( da weiss ich noch nicht wie icjh das machen soll das Solo Nepahalemportal stufe 20 zu erreichen ::)
Den mit dem Level 70 und para 56 wird mit stufe 13 angezeigt...muss gleich mal sehen wie es bei meinem normalo Hexdoc aussieht mit Para 186 !!

Ansonsten hoff ich auf hilfe von kennern und D3 profis  ::) :kaffee:bei dem angekreutzten im Screen

€dit : habs rausgefunden..alles hängt von den Paragonpunkten ab..bei 187 Punten kann ich grosse Nephalem auf stufe 15..mal sehen wann ich mit welcher Punktzahl stufe 20 machen kann :kaffee:
« Letzte Änderung: Juli 28, 2017, 12:47:28 by Renegade53 »
Gespeichert

Michael57

  • Extrem[RAD]fahrer
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.012
Re: Diablo 3 - Wiedereinstieg
« Antwort #68 am: Juli 30, 2017, 15:17:32 »

Der Totenbeschwörer (oder Necromancer, wie er im Original heißt) ist im Augenblick meiner Meinung nach total OP. Ich hab jetzt im Normalmodus Massen an Angreifern mit der Leichenexplosion weggesprengt (Klappt bei den Überbossen meist nicht, da die halt oft allein sind) und Level 70 erhalten.

Im gleichen Zusammenhang hab ich dann auch die Saison-Reise Level 1 und 2 geschafft. Bei den Anforderungen zu Level 3 der Reise trau ich mich nicht so recht. Die Pets helfen beim Geld einsammeln - es sei denn man ist nicht nah genug, denn dann sind sie faul und laufen nicht hin. Da bei allen Leveln dieselben Ergebnisse angezeigt werden, weis ich nicht, WAS ich denn nun kriege (nehme an zumindest das Set).
Übrigens ist diese Reise verknüpft, d.h. es scheint keine Rolle zu spielen ob sie von einem HC oder SC Charakter erspielt wurden. Aber die Rewards gibt es eh erst zum Ende der Saison.

Mach jetzt mit dem 70er die Kopfgelder (bisher die ersten 3 Akte) weil man damit die regionalen Sondermaterialien erspielt für die Handwerker (und die Pläne). Außerdem hab ich die Geschichte nochmal auf "Hart" angefangen. Dieser Aufstieg ist nicht zu groß und läßt sich leicht bewältigen.
Für die Reise ist mir der Charakter bei Mathael (Aufgabe für Level 2 auf Hart) einmal gestorben. Das Nephalem-Portal hab ich auf "Expert" aber geschafft. Aber bisher nur einmal tot. Für meine schlechte Hand-Auge-Koordination ist das ne tolle Leistung.
Aber wie gesagt: der Totenbeschwörer / Necromancer ist derzeit total OP.
Ich erwarte einen ersten Nerf ziemlich kurzfristig.

Ich probier ihn jetzt auch auf Hardcore aus, solang er halt noch OP ist.
Und einen anderen Massenvernichter (Magier / Wizard) zieh ich als Saison-Character auch noch in SC & HC hoch.

Macht alles ziemlich Spaß.
Ist mehr oder weniger halt nur draufhalten angesagt. Aber ne tolle Story und ebensolche Cinematics hat Blizzard halt auch drauf.
Gespeichert
GW1 / GW2 = 0; STO = weni; NWO = 0; Ulite = wenig; Sacred 1&2 = wenig; Diablo3 = viel; Rest = Rentner

Blender

  • Mode[RAD]or
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.170
Re: Diablo 3 - Wiedereinstieg
« Antwort #69 am: Juli 31, 2017, 02:56:45 »

Witch Doctor ist die einfachste Klasse für den GR 20.

Einfach so in der Art spielen und fertig
Gespeichert
"This is not 'Nam. This is bowling. There are rules."

Renegade53

  • Forumsglückspilz
  • gottesgleicher[RAD]fahrer
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.065
  • King of Hydra
Re: Diablo 3 - Wiedereinstieg
« Antwort #70 am: August 01, 2017, 11:34:13 »

Saisonal spiel ich einen Zauberer der Grosses Nepha auf stufe 10 beedet hat..gegen Arwkane ist er gut geschützt durch einen Ring , bekommt dadurch keinen Schaden .
Der ist auf Kälte eingestellt womit er gut durchkommt..ausser er wird eingeklemmt und eingemauert dann kann er nicht wech und rettet sich meist mit wenig Leben..dann im Kreis rennen bis wieder voll. Set hat er Ashara an , da eilen ihm die Gefärten zu hilfe , alle mit 70er sachen ausgerüstet .

Für den Witchdoc hab ich noch kein komplettet set , auch werkeln geht nicht , es mangelt an Rezepten dafür es gibt für den im mom keine :'(
Deshalb muss ich mich mit mismasch ausrüstung begnügen..2 teile Geist von Arachyr ( Spinnenkönigin ) und nen Ring für Kollose..macht aus einen grossen 3 kleine . Somit rennt mein Witcher mit 6 Zombihunden ; 3 Minikollosen ( jeder so stark wie der grosse ) und der Spinnenkönigin durch alle mobs :aware:

Ps.: Ich will für Witcher ein Pusterohr :mafia: :kaffee: der Animation entsprechend
Gespeichert

Renegade53

  • Forumsglückspilz
  • gottesgleicher[RAD]fahrer
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.065
  • King of Hydra
Re: Diablo 3 - Wiedereinstieg
« Antwort #71 am: August 02, 2017, 10:52:16 »

Nachdem ich mit meinem Zauberer die Abenteuer beendete hab ich mich ein wenig um den Hexendoc gekümmert .

Erst alle Abenteuer Akt 1 - 5 = 25 abenteuer erledigt..danach noch Stufe 18 GNP = grosses Nephalem Poertal gemacht und um zu sehen was sichgeändert hat , nochmal normal Neph gemacht für den schlüssel .
So wie es nun für mich aussieht muss man entsprsechend PP's = Paragonpunkte haben und das GNP mit aktueller Stufe absolvieren um die next höheren frei zu bekommen..nach stufe 18 hab ich nun stufe 19 und 20 frei für den Hexer .

@Blender du hatest recht mit den Menagerikobolden..nur die , scheint es , dropen die begleiter Pet und nicht wie ich annahm auch ausserhalb des Abenteuer's !

So nochmal ein wenig zum Hexer undseine Abenteuer..wobei ich nur auf die Pesttunnel eingehen möchte.

Auf ebene 1 Qual III hab ich einen Schatzkobold eingefangen..nichtg schlecht gestaunt als ein Regenbogen-Portal sich öfnete . Neugirg wie ich nunmal bin , bin ich da durch .  :sabbber:Oh süsse Bärchis und lila einhörner..hin und streicheln denk ich so bei mir und hab was auf Pixelmaul bekommen..den die ewaren gar nicht so süss .

Gelohnt hat es sich allemal..Körbe mit Gold und Edelsteinen oder gutes Handwerksmat..Geschenke mit allem möglichem Inhalt und Regenbogen mit Glückswolken an jedem ende ::D 6 x must ich raus um alles einzusammeln .

Nun frag ich mich , ist das ein Sommergag..dedn vom drop her ist es beiweitem mehr als in dem Schatzportal . Es gab sogar mein 5tes Teil vom Arachyrset !

Hab mal screens gemacht :mafia: >:D :kaffee:
Gespeichert

Dorimil

  • HoPE-Veteran
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 472
Re: Diablo 3 - Wiedereinstieg
« Antwort #72 am: August 02, 2017, 16:59:34 »

Nein kein Sommergag, sondern eher die Antwort der Entwickler auf das "geheime" Kuh-Level aus Diablo 2.  >:D Den Zugang konnte man bisher mit drei Zutaten selber bauen und dann das level betreten...ich weiß allerdings nicht, ob das immer noch geht. Das Portal öffnete sich dann im ersten  Akt, wenn man auf dem Schwierigkeitsgrad das Spiel absolviert hatte (Akt I-IV). Die Viecher dort waren aber dennoch eine Herausforderung. Auf Hardcore muss man schon aufpassen, dass man dort nicht verreckt.  :vorsicht:
Gespeichert
Lebe jeden Tag, als wäre es Dein letzter!

derzeit in Tyria und wieder in Ancaria unterwegs.

Blender

  • Mode[RAD]or
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.170
Re: Diablo 3 - Wiedereinstieg
« Antwort #73 am: August 07, 2017, 11:22:55 »

Den "Pony Level" gibt es in 2 verschiedenen Versionen.

1. Whimsyshire - wird geöffnet mit dem Hirtenstab
2. Whimsydale - öffnet sich, wenn man einen Regenbogengoblin killt

In beiden Versionen kann man die Items Spectrum (Schwert) und Horadric Hamburger (Dolch) finden. 2 seltene Transmogs.

Horadric Hamburger kann nur aus Pinatas droppen.
Spectrum kann nur das Pony Super Awesome Sparkle Cake und die Mini Pony Herde droppen.

In Whimsyshire kann der Unique Gegner Sir William einen Portraitrahmen droppen (Rainbow Portrait Frame).
In Whimsydale kann das äußerst seltene Pony Princess Lillian die Cosmic Wings droppen (Flügel).

Eigentlich ist später nur noch Whimsydale interessant, da man dort Massen an Materialien bekommt. Alles was man anklicken und/oder zerstören kann, droppt massig Gold, Edelsteine, Atem des Todes. Auf hohen Torment Stufen droppen aus den Geschenken massig Legendary Items.

Für den Stab zu Whimsydale benötigt man 6 Zutaten:

1. Black Mushroom - kann man in Tristram Cathedral Lvl 1 (Akt I) finden
2. Leoric's ShinBone - kann man in Leoric's Manor (Akt I) finden
3. Liquid Rainbow - kann man in Mysterious Cave (Akt II) finden
4. Wirt's Bell - verkauft Krümelchen in der Stadt (Akt II)
5. Gibbering Gemstone - droppt Chiltara in den Caverns Of Frost Lvl 2 (Akt III)
6. Plan: Staff of Herding - kann Izual droppen (Akt IV)

Mit dem Staff Of Herding geht man nun auf Old Tristram Road zum Kuhskelett. Dort erscheint dann der Ghost of the Cow King, der dann nach einen kurzen Dialog den Weg nach Whimsyshire öffnet.
Gespeichert
"This is not 'Nam. This is bowling. There are rules."

Renegade53

  • Forumsglückspilz
  • gottesgleicher[RAD]fahrer
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.065
  • King of Hydra
Re: Diablo 3 - Wiedereinstieg
« Antwort #74 am: August 07, 2017, 11:40:35 »

 :mafia: :kaffee: Wo bekommst du nur all die Infos :smiley6600: :kaffee: Man(n) dankt

So gestern konnt ich das letzte für Seaason erledigen..aber damit ist noch nicht schluss ::) bin grad bei schlächter !
Aber das werd ich wohl kaum beenden können , da der skill " Tal Rashas Elemente " zu schnell vorbei ist und es zu wenig Mobs gibt um den Skill für 90 mobs oder gar 150 auf 4r stacks zu halten . Der einzigbe der ihn hochhält ist der Gelbe Elite, aber bekämpft man den , beiss einem ein Wurm ins Knie .
Werd  ich mich erst mal um den 2ten Qual VII gegner kümmern..den Schlächter , bevor er tod , steht der ganze bnoden in Flammen und ich bin tod..killspeed zu langsam .

War gestern auch noch für ein Abenteuer in den schwärenden Wäldern unterwegs und hab ein sehr gutes , wie ich meine , gefunden...1H-Steab für Zauberer der 2 Hydras beschwören kann zwar 300 schaden weniger selbst aber das machen die Hydras allemal wett .
Gespeichert
Tags: Paragon 
 

24 Gäste, 0 Mitglieder (1 Bot)
Yahoo!

Seite erstellt in 0.301 Sekunden mit 30 Abfragen.