Rüstige Alternative Daddler

  • April 22, 2018, 16:25:41
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Besucht uns auf unserer Facebook-Seite

* *

Aktuelle Forenbeiträge

SoftwareUpdates

OnyX 3.4.4 (macOS)
WinRAR 5.60 Beta 3
RAR 5.60 Beta 3 (Linux, macOS)
Corsair Utility Engine 2.24.50
AVG AntiVirus Free 18.4.3054 Beta
1Password 7.0.540 Beta 6
Mozilla Firefox 60.0 Beta 14
Windows 7 Codec Pack 4.2.0
TeamDrive 4.6.0 Build 2023
RoboForm 8.4.9
McAfee Labs Stinger 12.1.0.2732
GIMP 2.10.0 RC2
Calibre ? eBook Management 3.22.1
BitTorrent 7.10.3 build 44397
PowerArchiver 2018 v18.00.48
Avast Free Antivirus 18.4.2336 Beta
ProtonVPN 1.3.5
Dashlane 5.11.0
phpMyAdmin 4.8.0.1
AMD Ryzen Master 1.3.0 (Win 10)
AMD Chipsatztreiber Adrenalin Edition 18.10.418
AMD NVMe RAID Driver 9.2.0.41 (Win 10)
Java SE Development Kit 11.0 Build 10 Dev
LibreOffice 6.0.4 RC1
Linux Kernel 4.16.3 (Linux)

Autor Thema: Diablo 3 - Wiedereinstieg  (Gelesen 15977 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Blender

  • Mode[RAD]or
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.177
Re: Diablo 3 - Wiedereinstieg
« Antwort #120 am: Maerz 03, 2018, 10:59:41 »

Bei mir läuft Diablo 3 seit Seasonstart problemlos unter x64.
Gespeichert
"This is not 'Nam. This is bowling. There are rules."

Renegade53

  • Forumsglückspilz
  • gottesgleicher[RAD]fahrer
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.083
  • King of Hydra
Re: Diablo 3 - Wiedereinstieg
« Antwort #121 am: Maerz 04, 2018, 15:38:12 »

Mit dem 3ten Patch ist bei mir wieder alles ok...scheint wohl Rechnerbedigt zu sein..spiel auf Notbook
Gespeichert

Renegade53

  • Forumsglückspilz
  • gottesgleicher[RAD]fahrer
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.083
  • King of Hydra
Re: Diablo 3 - Wiedereinstieg
« Antwort #122 am: April 17, 2018, 14:33:26 »

Mittlerweile bin ich mal wiede bei der letzten aufgabe für Saisonziehle...Grosses Port Lv 20 .

Obwohl mir der nötige anreitz zu Diavolo III fehlt da immer das gleiche an aufgaben .

Naja vieleicht wird ja was aus den gerüchten die ich im Forum , auf der suche zu infos zu Dia 3 , gelesen habe ja mal etwas . Die rede / das Gerücht besagte es gibt vieleicht ein Diavolo IV  :mafia: >:D

Fragt mich nur nicht in welcher Sparte ich es gelesen habe , da es mir grad nur so wieder eingefallen ist :kaffee: >:D :kaffee:<<<---beim trinken von dem hier .
Gespeichert

Michael57

  • Extrem[RAD]fahrer
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.018
Re: Diablo 3 - Wiedereinstieg
« Antwort #123 am: April 20, 2018, 14:04:32 »

Nun Diablo ist ein gutes Spiel und bringt Geld und hat schon Updates hinter sich. Kritiker beschweren sich über die Seasons und das sie nicht genug bzw. nix Neues bieten. Das Diablo-2-Event für Januar seit letztem Jahr war den Fans und Kritikern zuwenig. Man bekam zwar die alten Items, aber sie waren von geringer Qualität und nicht nutzbar.

Es macht also Sinn, das man sich über nen Nachfolger Gedanken macht. Aber wie ich Blizzard einschätze, wird Diablo-3 weiterhin komerziell ausgelutscht werden. Neues gefällt nicht jedem und dann bleiben die Diablo-3-Fans eben bei der alten Version. Schließlich läßt sich derzeit ja auch noch Diablo-2 übers Battlenet spielen. Und keiner außer Blizzard sieht dafür einen Pfennig.
Der Nachfolger dürfte aber in jedem Fall über etliche AddOn-Möglichkeiten verfügen. Blizzard hat ja schon etliche Spiele, die nach dem Prinzip "darf's ein bißchen mehr sein" betrieben und verkauft werden. Blizzard macht damit gutes Geld ohne das Rad jedesmal neu zu erfinden.

Blizzard kann Fehler machen und hat das bereits getan. Aber die Ecken, die sie als erste ausgeleuchtet haben, gehören immer noch ihnen. DER Diablo-Klon wird schon seit Jahrzehnten gesucht. Sacred, Torchlight, Titan Quest oder andere sind erfolgreich oder waren erfolgreich, aber Diablo führt immer noch.
Gespeichert
GW1 / GW2 = 0; STO = weni; NWO = 0; Ulite = wenig; Sacred 1&2 = wenig; Diablo3 = viel; Rest = Rentner

Renegade53

  • Forumsglückspilz
  • gottesgleicher[RAD]fahrer
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.083
  • King of Hydra
Re: Diablo 3 - Wiedereinstieg
« Antwort #124 am: Heute um 12:54:41 »

Ich geb dir da vollkiommen recht !

Aber mir fehlt einfach , wie in einigen älteren Games , der wieder spielbarkeits wert wie z.B. D2..sacred oder auch GW . Hab einige der alten von CD wieder instaliert , ausser GW , weil diese auch in die Jahre gekommenen einfach immer noch einen anreitz haben , auch wenn man mittlerweile Grafikmässig anderes gewohnt ist .

Warten wirs ab ob ich es noch erleben werde in meinem Zockerleben das es sowas mal wieder gibt für mich und euch :kaffee: ::D
Gespeichert
Tags: Paragon 
 

27 Gäste, 0 Mitglieder (1 Bot)
Google

Seite erstellt in 0.395 Sekunden mit 32 Abfragen.