Rüstige Alternative Daddler

  • Januar 20, 2018, 18:13:19
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Willkommen im +[RAD]+ Forum

* *

Aktuelle Forenbeiträge

SoftwareUpdates

BullGuard Antivirus 18.0.345.4
Malwarebytes Anti-Rootkit 1.10.3.1001 Beta
PowerArchiver 2018 v18.00.32 Beta
Java SE Development Kit 10.0 Build 40 Dev
Java SE Runtime Environment 10.0 Build 40 Dev
SmartFTP 9.0 Build 2542
XAMPP 7.2.1
Dashlane 5.4.1 (macOS)
Chrome Cleanup Tool 23.131.2
McAfee Labs Stinger 12.1.0.2651
inSpectre #5
Windows 10 Kumulatives Update 1709 (Build 16299.201) (Win 10)
Windows 10 Kumulatives Update 1511 (Build 10586.1358) (Win 10)
Windows 10 Kumulatives Update 1507 (Build 10240.17741) (Win 10)
AMD Chipsatztreiber Adrenalin Edition 17.40
Slack 3.0.5
SugarSync 3.9
Intel Driver Update Utility 3.1.2.2
AMD Adrenalin-Treiber 18.1.1
Wine 3.0 (Linux)
Uplay 2018-01-18 Preview
Zoom Player 14.1 RC1
1Password 6.8.6 (macOS)
1Password 6.8.496
TreeSize Free 4.1.2
Seiten: [1] 2 3 ... 10
 1 
 am: Heute um 17:41:06 
Begonnen von MrBombastic - Letzter Beitrag by Renegade53
Ich für meinen Teil renn den Gobos nicht mehr hinterher , sie rennen immer in alle Gegnermeuten rein und das kann den RiP bedeuten :grummel:
Die einzigen die ich verfolge , gibt ja nicht zuviele von , Menagerigobo und die Sammler die alles mögliche einsammeln..gute sachen dabei .

Das mit dem erledigt scheint zu stimmen..B.s. Mit einen Softchar hab ich das Wiretbein erhalten und seitdem kann ich die toten im Event Dark Tristram nicht mehr öffnen weil einer anscheinend fehlt . Das ist das einzige offensichtliche...bei anderem hab ich nicht so drauf geachtet oder es ist mir nicht so extrem aufgefallen .

 2 
 am: Gestern um 20:10:36 
Begonnen von MrBombastic - Letzter Beitrag by Michael57
Den "Butcher" und das "Königliche Kalb" kriegt man, wenn man die 4 Bosse in einem Durchlauf killt und den Pilz einsammelt und dann weiterverarbeitet. Auch ich hab bei dem ganzen noch ein weiteres "Pet" eingesammelt. Die Schatzgoblins gibt es auch im Event, aber sie sind verdammt schlecht auszumachen (viel schlechter als üblich) und daher sind mir auch einige durch die Lappen gegangen.

@Renegade: Hast Du auch den Eindruck gehabt, das es eher eine einmalige Sache ist. Wenn's erledigt ist, war es das auch.

 3 
 am: Gestern um 14:06:20 
Begonnen von Renegade53 - Letzter Beitrag by Renegade53
Meine Crossbow Lady geht auf 170 zu..naja sind noch ca 200 B an Exp und etliche B's an JP . Dachte mal Joplevel 60 wäre Max. , dem ist nicht so , wie weit es geht weiss ich nicht , aber der skill Crossbowmaster  benötigt lv 165 um auszubauen .

Da man durch Dayli genug Lunas und anderes erhält kann ich die Lak in JP's umwandeln :coolsmiley:

Hab mit für knappe 740 K nen Köcher gekauft und auf Lv 5 aufgewertet. Erspart einem das immer währende kaufen von Pfeilbündeln und durch das aufwerten ist AtkSpeed erhöht .

Mit der Lady treib ich mich viel im Untergrund rum..mitlerweile alles getamed ausser den BlackWidow , den hab ich schon und gefällt mir nicht . Dafür aus dem Labyrint den Haska getamed und nen Golem..leider keine Party für Circus und Butka gefunden...hoff darauf im höheren LVBereich diese aufgaben zu lösen um endlich mal nach Remain of Ancient zu schauen was es dort so gibt .

Wenn mir noch so kleine neuerrungen begegnen / einfalle tippere ich euch >:D :kaffee:

 4 
 am: Gestern um 13:42:44 
Begonnen von MrBombastic - Letzter Beitrag by Renegade53
Für dieses remake Event hab ich mal wieder in D3 reingesehen .Zuerst mit meiner Zauberin auf Lv 70 Para 485 und Profi..nochmal mit ihr auf Qual 1 !
Hab dann einen neuen Angefangen , Minionmasterin , und bis zum Ende war ich Lv 19 weil ich nicht alles wieder abklappert wollte . Somit hab ich ein neuen Begleiter und bis auf 3 alle Bosse verhauen . So nach und nach hab ich auch alle Notizen gefunden und einen weiteren Begleiter vom Menagerigoblin erhalten , 2 weitere Menagerigobos sind mir im HC getümmel entwischt auf Qual III .

Leider ist mir mein Monk " KungFuMaster " mit Lv 70 und Para 89 durch übermut geript bei Belial . Aber da ich noch einen Monk als HC hatte , blieb mir alles in der truhe erhalten und Para 89 hatte sie auch . Nach Tristam durchlauf mit Exp Rüstungssachen war sie 29 . Nur schade das alle sachen , 4 Setteile für Monk , wohl mit dem RiP verloren sind !!

Werd mal noch nen Run mit dem neuen HC Monk in Tristam starten und versuchen die letzten 3 Bosse zu erwischen ansonsten stürtze ich mich ins Abenteuer um sie so schnell und weit zu level wobei ich den Arkanen Monstern aus dem Weg gehe um nicht frühzeitig zu rippen :mafia: ::D :kaffee:

 5 
 am: Januar 11, 2018, 17:53:21 
Begonnen von MrBombastic - Letzter Beitrag by Michael57
Alles erledigt. Zumindest für dieses Event.
Natürlich war das letzte benötigte "Unique Monster" auf Level 14. Und ja, die im Guide angegebene Zahl von Durchläufen (nämlich 6 - 7) hab ich auch benötigt.
Aber trotzdem. Maximal 3 Tage mit dicken Pausen.
Das ist nicht viel Aufwand.

Fazit: Es sieht zwar ein wenig wie Diablo 1 aus und man hat sich an einigen Stellen schon angestrengt bekannte Sachen oder Gags einzubauen, aber es ist halt nur ein Zeitraffer- und Nachahmer-Event. Das echte Spiel hatte einfach ein anderes Feeling.Für einmal ganz nett, aber nix für Wiederholungen.
Diablo 2 läßt sich so mit Sicherheit nicht kopieren. Aber vielleicht wird es ja doch unter Diablo 3 Engine neu aufgelegt.

Allerdings haben die Macher dieses Events nix mit dem alten Diablo 1 zu tun. Das dürfte wohl auch bei einer Diablo 2 Neuauflage so sein. Was wohl auch die Unterschiede erklärt.

 6 
 am: Januar 11, 2018, 09:48:32 
Begonnen von Tachandrius - Letzter Beitrag by Imrael
Grim Dawn spiel ich auch immer mal wieder gerne (meistens solange bis meine Handgelenke mir wieder sagen dass ich wieder nen Monat Pause machen sollte :-/ )

Ich wünschte nur es wäre nicht ganz so gritty von der Optik her, das is auf Dauer doch n bissl Dröge, das hat mir damals bei Titan Quest besser gefallen.

 7 
 am: Januar 10, 2018, 00:02:41 
Begonnen von MrBombastic - Letzter Beitrag by Blender
Das "Event" endet am 31.1. um 1 Uhr.

 8 
 am: Januar 09, 2018, 11:24:11 
Begonnen von MrBombastic - Letzter Beitrag by Michael57
Ausnahmsweise ein Doppelpost!
Grund: Derzeit läuft das jährliche Jubiläums-Event "Darkening of Tristram"

Dahinter verbirgt sich eine reduzierte und veränderte Kopie von "Diablo 1" mit den Mitteln und der Umgebung von "Diablo 3".

Um möglichst viele der Achievements und Belohnungen abzuholen, sollte man einen neuen Charakter erstellen. (Paragon-Punkte sind verwendbar.) Dieser Charakter wird dann im Abenteuer-Modus gestartet. Auf der Karte fürs erste Kapitel sieht man in Tristram ein neues Symbol. Geht nach Tristram und benutzt das dortige Portal - und schon seid ihr in "Tristram von Diablo 1". Beinahe zumindest, denn alle NPC's dort sind tot.
Meistert die Level der Kathedrale und schon habt ihr den ersten Teil erledigt. Ich habe gestern abend dafür exakt 1 Stunde und 42 Minuten gebraucht und war danach auf Level 22.
Dieser Teil muß in einer Session durchgespielt werden. Ich war auch nicht in der Stadt. Aber die Drops lohnen eh nicht wirklich. Hatte am Ende fast alles weggeworfen und nur gelb oder besser behalten. Und ein paar spezielle Items (Waffe von Butcher, 2 Ringe, die Krone, den Pilz).

Die Vervollständigung der weiteren Aufgaben mach ich nun mit Hilfe dieses Guides:
https://www.icy-veins.com/d3/diablo-anniversary-event-complete-guide

Den Pilz hab ich schon aus dem Durchlauf. Ebenso den roten Seelenstein und einige Transmogs.
Für die weiteren Champions und den Austausch des Pilzes muß ich wieder durch das Portal. Das kann aber auch mit einem anderen Charakter geschehen.
Die "cultist pages" finden sich aber alle auf der normalen Karte der verschiedenen Akte. Auch das ist mit normalen Charakteren möglich.

Der von mir gepostete Guide (Link) ist zwar in englisch, aber kompakter hab ich die Beschreibungen noch nicht gesehen.

Ich weis nicht genau, wann das Event endet, man sollte sich also beeilen.

 9 
 am: Dezember 20, 2017, 15:23:10 
Begonnen von Renegade53 - Letzter Beitrag by Renegade53
Mittlerweile hab ich 3 lv 160er chars..War Kahuna ; Orakel und DeadEye !

Nach den Täglichen Daylis mach ich ab und an Forgotten World..diese Insel ist per Schiff zu erreichen und war bisher auf stündlichem zugang beschränkt . Ab lv 160 gibs ein Quest..nix Weltbewegendes frage antwort und Bordingpass erhalten um 1/2 Std. auf insel sich auszutoben . Beschränk mich dabei auf die auf lv 160 erhöten Mobs , vorher 150..die aus den Stones kommenden 6 Monster sind mir per solo zu heftig..lv 180 im 6er Rudel :o

Mir reichen die Drops von sign of god und den Ancient Steel Fragmenten..jede menge ringe und was man sonst noch verkaufen kann . Ok es dauert eine weile bis man 100 Steel frags zusammen hat , kann man auch im AH kaufen . Die Sign of kann man beim Questgeber Bordingpass eintauschen . Für 20 st. erhält man meist eine 170 Waffe , alles mögliche bisher bekommen  , nur keinen Crossbow..naja bis 170 hab ich ja noch etwas zeit .

Mit den Ancient's kann man eine Waffe von lv 10 auf Lv 20 ( Max ) erhöhen , was ich mit meinem 160 er CB gemacht habe .

Hab ja immer noch die Hoffnung das ich irgentwann mal in den 170er bereich vorstossen kann..aber nicht mit aller gewalt . Den eine Crossbow + 20 lv 10 oder höher für schlappe 160 B kann ich mir nicht leisten und will ich auch gar nicht . wenn ich soweit bin , gibt es wieder was neues und das alte , obwohl immer noch gut , wird saubillig :mafia: ::D so wie dei Jewel's aus den Jeweiligen Dungeons die mal 2 - 3 B kostetet und nun für unter 1 B zu haben sind..leider muss man die haben für das Quest des 6ten TP punktes un später gibt es in Roa noch einen weiteren TP punkt..nachzulesen im Link zum Forum von Webzen .

Das wars vorerst von mir im alten Jahr..wünsche allen

Frohe Feiertage und einen guten Rutsch nach 2018

 10 
 am: Dezember 13, 2017, 13:05:39 
Begonnen von MrBombastic - Letzter Beitrag by Michael57
Ich such mir bei interessant klingenden Spielen mittlerweile Youtube Videos der Gattung "Let's Play" aus. Manchmal in deutsch, aber oft in englisch, weil die Übersetzungen im Spiel eh nicht so toll sind.

Bevor man Geld aus dem Fenster wirft, für Spiele, die man letztendlich nicht mag, ist das ne gute Methode. Oft seh ich mir die ganze Serie nicht an, weil die Entscheidung früher fällt.

Für Titan Quest Anniversary Edition und Ragnarök (letzteres noch nicht vollständig) gibt es ne deutsche Playlist:
https://www.youtube.com/watch?v=SW70NzmkB3o&list=PLWOpvdxbD-WQqxJKSCGaxppGs9_yFEKTa

Für Star Trek Online schwör ich schon seit Jahren auf den Amerikaner Brent Justice (gute Aussprache auch für Leute die nicht gut englisch können; der Mann ist Trekkie - also Riesen-Fan von Star Trek).

Für Strategie-Spiele wie Civ habe ich gerade einen Herrn mit deutschem Kanal namens "Writing Bull" gefunden. Der Mann ist mir teilweise zu nah an den Herstellern, aber er gibt offen zu, das er damit sein Geld verdient und die Bugs im Spiel erwähnt er auch. Die Bugs werden zwar herunterkommentiert, aber sie werden eben auch nicht verschwiegen. - Ergebnis meiner Beobachtungen bei ihm: etliche Spiele, die ich NICHT kaufen werde (Civ 5 & 6, Gal.Civ 3)

Meine Empfehlung = schaut's Euch erst einmal bei Youtube an, kostet nix und hilft bei der eigenen Entscheidung (außerdem kann das auch in sich selbst ein interessanter Zeitvertreib sein).

Seiten: [1] 2 3 ... 10
24 Gäste, 0 Mitglieder (1 Bot)
Google

Seite erstellt in 0.271 Sekunden mit 22 Abfragen.